Am Donnerstag, 16.6. feiern wir das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ mit Gottesdiensten und Prozession in Waffenbrunn und Grafenkirchen, am Sonntag, 19.6. in Pemfling. Alle Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft sind ganz herzlich zur Mitfeier des Fronleichnamsfestes eingeladen.

Wir beginnen jeweils um 9:00 Uhr mit der Eucharistiefeier, an diese schließt sich die traditionelle Prozession an. Wir danken den Feuerwehren, die den Ordnungsdienst bei der Prozession übernehmen.

Alle Anlieger des Prozessionsweges bitten wir, ihre Häuser zu Ehren des im heiligsten Altarssakrament gegenwärtigen Herrn Jesus Christus zu schmücken.

Die Prozession führt uns an vier Altäre – sinnbildlich in alle vier Himmelsrichtungen. So wird der eucharistische Segen gleichsam über unser ganzes Pfarrgebiet herabgerufen. Allen, die die Altäre errichten, sei dafür schon jetzt ein herzliches Dankeschön gesagt.

An jedem Altar werden das Evangelium vorgetragen, der Lobpreis und die Fürbitten vor Gott gebracht und dann der Segen mit dem Allerheiligsten gespendet, zu dem alle Katholiken sich in der Regel niederknien.

Die Fronleichnamsprozession endet mit dem Segen an der vierten Station. Hier werden wir gemeinsam als Abschluss das „Te Deum“ anstimmen. Danach bringt der liturgische Dienst das Allerheiligste wieder zurück in die Kirche.

Quicklinks

page white link iconInfos zur Taufe

page white link iconInfos zur Eheschließung

page white link iconInfos für die Beerdigung

Viele weitere interessante Infos finden Sie unter dem Menüpunkt „Was tun wenn“ (Seelsorge)

kita wa

kita wi