Am Dienstag, 23.7. besichtigt der Frauenbund Pemfling die Kürschnerei Leonhard Hofstetter in Rötz. Uns interessiert die Frage, was macht eigentlich heutzutage ein Kürschner, wo doch fast keiner mehr einen Pelz tragen möchte. Welche Pelzfelle werden überhaupt noch verarbeitet, woher kommt die Ware, gibt es noch Nachwuchs für dieses Jahrhunderte alte Handwerk? Die Firma Hofstetter erlaubt uns einen interessanten Einblick in ihren Produktionsalltag, daher Beginn der Besichtigung schon um 15:00 Uhr. Herzliche Einladung ergeht an alle Mitglieder und Interessierten. Wir fahren in Fahrgemeinschaften um 14:30 Uhr am Pfarrheim Pemfling ab. Anmeldung bis zum 21.7. bei Michaela Göttlinger (Tel. 09971 1285) und Beate Niklas (Tel. 09971 20134)

Pfarrbrief

 

 

Quicklinks

page white link iconInfos zur Taufe

page white link iconInfos zur Eheschließung

page white link iconInfos für die Beerdigung

Viele weitere interessante Infos finden Sie unter dem Menüpunkt „Was tun wenn“ (Seelsorge)

kita wa

kita wi

 

Termine

Keine Termine